Babykarte die Erste

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine erste Babykarte vorstellen.

Baby 1 (2) Baby 1

Die Grundkarte ist 15,8 cm x 11,1 cm groß und hat die Farbe zartrosa für Mädchen und himmelblau für Jungen. Das Deckblatt hat die Maße 15,3 cm x 10,5 cm, die Farbe flüsterweis und wird mit der Prägeform “Perfect Polka Dots” geprägt. Bevor diese dann auf die Grundkarte geklebt wird, bekommt sie von rechts nach links ein Stück Taft – Geschenkband geklebt, entweder zartrosa für Mädchen, oder Savanne für Jungen. Flüsterweiß sollte man am besten mit dem Snail kleben, da sonst die Gefahr besteht, den Kleber durchzusehen.

Als nächstes wird gestempelt, mit dem Stempel “Worth the Wait” auf ein Stück flüsterweiß und aus gestanzt mit der “Wellenkreisstanze 2 3/8”. Dieser Wellenkreis wird mit dimensionals (3D Pads) auf der linken Seiter der Karte befestig, sodass sich das Taft – Geschenkband unter dem Kreis befindet. Auf der rechten Seite wird eine Schleife befestigt. Demnächst werde ich euch dann in einem anderen Beitrag zeigen, wie diese hergestellt wird.

Jetzt ist die Karte soweit fertig, als kleines Highlight habe ich mir mit der Embosslits Schmetterlingsgarten zwei Schmetterlinge ausgestanzt. Den größeren Schmetterling hab ich entweder mit zartrosa oder himmelblau ausgestanzt und den kleineren Schmetterling hab ich mit Pergament Papier. Zum Schluss wurden die zwei Schmetterlinge mit glue dots zusammen geklebt, auf der Karte platziert und mit einem Strassschmuck verziert.

Baby 1 (3)

Materialliste:

– Farbkarton: Zartrosa, Himmelblau und Flüsterweiß

– Pergament Papier

– Taft Geschenkband: Zartrosa und Savanne (nur noch bis zum 30.06.2014 erhältlich, aber ab dem 02.07. gibt es schöne neue Bänder)

– Stempel “Worth the Wait” (nur noch bis zum 30.06.2014 erhältlich)

– Wellenkreisstanze 2 3/8

– Stempelkissen: Kirschblüte und Aquamarin

– für die Big Shot: Prägeform “Perfect Polka Dots” und Embosslits “Schmetterlingsgarten”

– Strassschmuck

– Klebemittel: Snail, doppelseitiges Klebeband, 3D Pads und glue dots

 

Ich hoffe euch gefällt diese Karte. Bei Fragen und Bestellungen stehe ich euch gerne zu Verfügung.

 

Liebe Grüße,

Steffi

 

 


Engel Verpackung

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch, wie Versprochen meine erste Verpackung vorstellen.

Bevor ich diesen Schutzengel an einen lieben Menschen verschenke, möchte ich ihn vorher noch schön verpacken.

Verpackung b 001

Da der Schutzengel sehr schmal ist, benutze ich für diese Verpackung das neue Envelope Punch Board (Stanztafel für Umschläge) von Stampin Up.

Um einen passenden Umschlag zu erstellen, musste ich al erstes den schönen Engel ausmessen. Die Maße betragen 7,6 cm x 14,0 cm. Aufgrund dessen benötige ich ein Designerpapier der Größe 18,1 cm x 18,1 cm. Die Maße vom Designerpapier habe ich aus der dazu gehörigen Tabelle vom Punch Board.

Verpackung b 002

Laut der Tabelle musste ich das Designerpapier bei 7,0 cm anlegen. Dann wird das Blatt gestanzt (den runden Knopf oben an der Leiste runterdrücken) und an der Falzlinie, mit dem dazugehörigen Falzbein falzen.

Verpackung b 003

Bei der nächsten Seite müsst ihr lediglich das Blatt mit der Falzlinie an die Nase der Stanze legen.

Verpackung b 004

Dann wird der erste Schritt wiederholt, d.h. erst Stanzen und dann die Falzlinie ziehen. Das gleiche dann auch bei der dritten und vierten Seite.

Verpackung b 005

So sieht das Designerpapier dann aus, wenn ihr alle Seiten fertig habt.

Um die Ecken noch schöner zu gestalten, werden sie mit dem Eckenabrunder abgerundet, dieser befindet sich ebenfalls am Board.

Verpackung b 006

Jetzt brauchst du nur noch die Falzlinie nachzuziehen und im Grunde ist die Verpackung fertig.

Verpackung b 009

Natürlich müsst ihr noch diese Verpackung schließen. Am besten benutzt ihr für Verpackungen immer doppelseitiges Klebeband. An den markierten Seiten unten im Bild, klebt ihr das Klebeband hin.

Verpackung b 011 Verpackung b 012

Nun nur noch die Schutzfolie vom Klebeband abziehen und die Seiten zusammen kleben.

Verpackung b 013

Die Verpackung kann nun nach belieben dekoriert und gefüllt werden.

Verpackung b 014 Verpackung b 015

Materialliste

– Envelope Punch Board

– Designerpapier (meins war aus der letzten Sale-a-Bration)

– Doppelseitiges Klebeband

– Snail

– Papier Spitzendeckchen

– Kordel

– Stempelsets: “Eine runde Sache” und “Petite Petals”

– Stempelkissen “Calypso” und “Espresso”

– Stanzen: Wellenkreisstanze 7/8, Dekoratives Etikett und kleine Blüte

Verpackung b 018

Ich hoffe, dass euch meine erste, handgebastelte Verpackung gefallen hat. 🙂

Bei Fragen oder Bestellungen, meldet euch einfach bei mir.

 

Liebe Grüße,

Steffi