Grußkarte für den Mann

Posted on

Hallo ihr Lieben,

schön das Du bei mir vorbei schaust. Heute zeige ich Dir eine Männerkarte, da ich in diesem Video dich gefragt hatte, was Du Dir wünschst welche Themen ich mal vornehmen soll. Und ich muss Feststellen, wir sind einer Meinung. 😉 Meine Zuschauer wünschen sich überwiegend etwas für den Mann, sei es eine Karte, Verpackung, usw…

Bevor ich Dir jetzt die Karte zeige, wollte ich Dich nochmal an das Gewinn Spiel erinnern, das heute Abend um 20 Uhr endet. Schau Dir das Video oder mein Beitrag an und Kommentiere es und schon bist Du im Lostopf… 🙂

Männerkarte

Ich hab mich für die Grundkarte in Marineblau (21 cm x 14,5 cm gefalzt bei 10,5 cm) entschieden, als Mattung Espresso (14 cm x 10 cm) (am liebsten Schokobraun, aber leider geht sie 🙁 ) und als Deckkarton Vanille (13,5 cm x 9,5 cm).

Eigentlich wollte ich Sie Dir in einigen Wochen zeigen, aber dann ist die Auslaufliste erschienen….Da musste ich die Karte vorziehen. 😉

Und zwar hab ich diese drei Sets verwendet:

  • Für ganze Kerle (das Auto)
  • Blühende Worte (den Spruch)
  • Timeless Textures (den Hintergrund)

Männerkarte Männerkarte

Ich wollte die Karte auf “alt” trimmen, deswegen habe ich mich entschieden, die Ränder zu Inken und mit der Schere auf zu rauen und natürlich durfte die eingerollte Ecke nicht fehlen. Da man schlecht für ein Mann Glitzersteine verwenden kann und die Karte mir so zu leer war, habe ich noch passend zur Grundkarte das Karoband in Marineblau dran befestigt.

Männerkarte

Bevor ich es vergesse, die Mattung habe ich mit Snail befestigt, und die Restlichen Teile wurden alle mit Dimensionals dran geklebt.

Schau Dir doch mein Anleitungsvideo an, da siehst Du Schritt für Schritt, wie ich die Karte gebastelt habe. 🙂

Nun wünsche ich Dir noch einen schönen Sonntag und eine Schöne Woche. 🙂

 

Liebe Grüße aus Winterscheid,

Steffi

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.